Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot

Seite drucken

Moot 2013/2014

21. Willem C. Vis Moot 2013/2014

Zum 21. Willem C. Vis Moot trat die Universität Bayreuth mit einem sechsköpfigen Team an. Während der Schriftsatzphase wurde das Team von Prof. Martin Schmidt-Kessel und den Mitgliedern der BayMCA angeleitet und unterstützt. Nach der arbeitsreichen schriftlichen Phase begann die Pleadingphase, in welcher das Team nicht nur intern, sondern auch bei zahlreichen Kanzleifahrten durch ganz Deutschland ihre Präsentationen üben und verbessern konnte.

Erste praktische Erfolge konnte das Team direkt auf seinem ersten Pre-Moot in Riga erzielen, wo es sich gegen Teams u. a. aus Deutschland, der Türkei und Finnland durchsetzen konnte. Damit erzielte das Team zum ersten Mal in der Vis Moot-Geschichte der Universität Bayreuth einen Sieg bei einem Pre-Moot.

Das Foto zeigt die letzten Vorbereitungen für die Pleadings in Riga unter den strengen Augen der Coaches, die schlussendlich erfolgreich waren! Das Team konnte sich über einen hervorragenden Sieg freuen!

Auch beim Pre-Moot in Edinburgh konnte das Team seine Fähigkeiten weiter ausbauen.

Zu sehen: Kim und Stefan bei und das gesamte Team nach getaner Arbeit.

Den Abschluss bildete der Pre-Moot in Düsseldorf. Auch hier konnte das Team mit seiner Leistung zufrieden sein, denn es erreichte die beste Platzierung aller bisherigen Teams aus Bayreuth.

Nach sechs Monaten intensiver Vorbereitung reiste das Team für mündlichen Verhandlungen nach Wien und trat dort gegen die Teams des Queen Mary College London, der Chicago University, der Laval University aus Kanada und schließlich gegen die School of Law Christ University of Bangalore, Indien an. Am Ende reichte es für das Team für eine Platzierung im ersten Drittel der knapp 300 angetretenen Universitäten aus aller Welt.

Das Awards-Bankett markierte den Abschluss einer erfahrungsreichen und unvergesslichen Zeit für alle Mitglieder des Vis Moot-Teams der Universität Bayreuth von 2013/2014.

Gemeinsam mit dem Team der Marmara University aus der Türkei beim Awards-Bankett. Ein gelungener Abschluss für den tollen Vis Moot 2013/14 in Wien!

Vielen Dank an alle Unterstützer!


Verantwortlich für die Redaktion: Elif Tuna

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt